sammeln sich dank Internet und Blogs ganz schnell ganz viele tolle Ideen an, von Dingen, die ich auch unbedingt einmal tun will.  Leider ist die Ausführung IMMER viel langwieriger, als der Gedanke:AUCH HABEN WOLLEN. Das wiederum führt dazu, dass quasi ein Kreativitätsstau entsteht, weil ich meine Pläne nicht schnell genug abarbeite.

Im Moment zum Beispiel stricke ich für jedes Kind ein Paar Socken, ordentlich nacheinander weg, aber -lacht ruhig- nur bei zunehmendem Mond. Dann liegen da noch ein Paar Socken für meinen Schatz, der Arme, ein UFO; ein Paar Hüttenschuhe für meine Schwester, auch ein UFO; dieses Top, zu 80 % fertig; und ein Paar Socken, das ich stopfen müsste.

UUUUND   dann habe ich hier diesen schöne Hut gesehen, und weil eine (wirklich nur eine) Mitkindergartenmutter auch einen Hut hat und mir als einzige als angezogen aufgefallen ist, deshalb will ich auch einen und zwar diesen.

Advertisements