fragt mein Mann um kurz vor acht. Im Fernsehen läuft nix, das große Kind nächtigt das erste  Mal außer Haus, die andern beiden schlummern selig. Vielleicht schauen wir ein Video*….Wir sollten auf alle Fälle früh ins Bett gehen…..

Als wir dann Wein und Wasser zu unserem  Kurz-Mal-Über-Grundstücksplanung-Besprechung-Unter-Nachbarn geholt haben, war es viertel vor zehn, als David mich Gewalt vom Fernseher weggerrissen hat, war es elf. Dafür steht Fiete im Moment immer um sechs auf, das ist ja dann wenigstens auch früh.

(Ich weiß es schon eine ganze Weile: Der Trick mit den lauen Sommernächten ist, bis zum August zu warten. Im Juni wird es ja nicht dunkel!)

*Mein Mann nimmt per Online-Video-Rekorder eigentlich fast alles auf, was im Fernsehen je kam 😉

Advertisements