Der Himmel über uns sieht bedrohlich aus. Aber wenn seit zwei Tagen nicht alle vom vielen Schnee to come sprechen würden, dann wäre wohl einfach nur ein trüber Tag. Meine Schiegermutter hat uns schon gerügt, weil wir nicht für vierzehn Tage Brot gekauft haben. Aber in der größten Not…..

Gestern abend habe ich mir alle 245 Seiten auf Ravelry zum Thema Kauni Effektgarn angeschaut. Ratet mal, wovon ich geträumt habe.

Schön, wenn man mit dem Alter milder gstimmt wird. Letztes Jahr fand ich es noch furchtbar, dass meine Kinder eigene Vorstellungen hatten, was schöner Christbaumschmuck ist. Dieses Jahr erfreue ich mich an deren Kreativität. Glas-Elche, Filzsterne (mit abgeschnittenen Zacken), eine Filzlok, rote Glaskugeln, rote Plastikkugeln, echte Kerzen, Lichterkette, Lebkuchenherzen, Lebkuchenwaldtiere, grüne Kugeln, Pappsterne (in blau und gelb) , Schleifenband von Heiligabend, und: als besondere Stücke ein Foto vom Tannenbaum vom letzten Jahr und eine leere Apfelschorleflasche. Unsere Nachbarn haben nur roten Schmuck und elektrische Kerzen, deren Baum sieht direkt nackig aus.

Ich soll den Baum heute abschmücken. Geht aber nicht. Da sind noch neue Kerzen drauf. Die müssen erst abgebrannt werden. Müssen wir das halt morgen machen, wenn wir eingeschneit sind. (Übrigens: den Komunen geht das Salz aus).

Advertisements