Jetzt 8.55 Kilo, gechipt, geimpft.

Futterration erhöht.

Und Auto fahren geht auch wesentlich besser. Beim ersten Mal ist er an der Absperrung vorbei nach vorne gekommen, voll in Panik. Jetzt braucht man nur noch fixe Hände,  um ihn rechtzeitig anzuleinen, dann bleibt er ruhig.

Schnappen. Na, wir arbeiten dran. Auch an Hier, Sitz und jetzt ganz neu Platz. Warte, Komm, Bleib, Runter üben wir nicht, dass muss er einfach können (ok, so gesehen ist da noch Handlungsbedarf) Und ganz wichtig ist ja noch Pfui!

Am Samstag war Welpenschule, das war gut. Und dreckig. Und anstregend. Heute war einer der Mit-Welpen hier zum spielen. Viel sauberer, viel weniger Aufwand (die wohnen drei Häuser weiter), und trotzdem ist Sammy schlagskaputt. Schön. Sie sind ja so süß wenn sie schlafen.

Advertisements