Freitags ist traditionell Putztag. Ich brauchte heute Motivation von der besten Band der Welt.

Und zwar laut.

Mein Mann hat mir einen Adventskalender geschenkt. Ist das nicht nett?

Wie gesagt. Putztag. Dieses Getümmel liegt aber ungünstig. Im Karriere Bagua nach Feng Shui. Und weil sowohl meine Karriere als auch die von David im Moment …. äh… suboptimal verläuft, war das mal ein Anlaß dort aufzuräumen. Es ist die Oberfläche vom Kühlschrank, so hoch, dass weder Hund noch kleine Kinder drankommen. Verlockend, um mal kurz was wegzustellen.

Das ist das gleiche nach dem putzen.

Zwanzig Minuten später ruft mein Mann an, und teilt mir mit, dass er sich beruflich verändern will.

!.

Und dann kann ich ja mal ein Reklame-Bild für handgefärbte Sockenwolle machen.

Und mal was Nettes.

Ich hatte den Kleber von den unglaublich vielen Martinslaternen ja eh noch nicht richtig von den Fingern gepuhlt.

Mein Mittagessen. Milchreis mit Safran und Mandeln.

Und danach habe ich die Kamera irgendwo liegen gelassen, und meine Kinder haben sie entführt. Ich habe nachmittags eh keinen Nerv für so was.

****

Die anderen Teilnehmer sind hier.

Advertisements