Frau Fuchsia, was sagen Sie eigentlich zum bevorstehnden Winter?

Oh, ich freue mich riesig drauf.

Haben Sie keine Sorge, dass es wieder ein Jahrtausendwinter wird?

Aber gar nicht. Wissen Sie, ich bin mit den Vorzügen eines außergewöhnlich schlechten Gedächtnisses gesegnet.

Ich weiß wohl dass der letzte Winter schneesicher war, und dass es kalt war, aber das muss ja nichts schlechtes sein.

Ich erinnere mich nur daran, dass die Kinder viel Freude an ihrem Schneepalast  hatten.

Haben Sie schon vergessen, dass Sie im März  nachts den Hund bei zweistelligen Minustemperaturen durch zwanzig Zentimeter hohen Schnee getragen haben?

Ach ja,  jetzt fällt es mir wieder ein.

Aber der Hund ist ja jetzt groß, der muss nachts ja gar nicht mehr raus. Und wenn, läuft er ja schon selber.

Ah ja. Und sonst ? Keine schlechten Erinnerungen?

Nein, gar nicht. Alles vergessen.

Advertisements