Acht Grad und Regen.

Perfektes Wetter, um mal ein Stündchen mit dem Hund rauszugehen. Und perfektes Wetter, um sämtliche Herbstkleidungsdefizite herrauszuarbeiten.

Regenjacke – weicht durch

Gummistiefel – weichen durch

Regenschirm – zu klein

Ergo: Socken nass, Hose nass, Jacke nass. und der Kopf? Warm und trocken:

Dank meines Lieblingshutes. Selbstgestrickt und gefilzt. Wasserdicht und sehr trageangenehm.

Hier ist ein Bild vor dem Filzen.

Die anderen Teilnehmer sind wie immer hier, und wie immer auch diese Woche ein herzliches Dankeschön an Catherine für diese tolle Sache.

By the way: Hat jemand eine Strickanleitung für eine Regenjacke?;-)

Advertisements