Darum hab ich Zeit für unsinniges Zeug.

Ein Top (hat hier wer was von November gesagt?) mit FBA (Full Bust Alteration).

Das Top heißt Sorbetto und gibts für lau bei Collette, und die FBA gibts hier, bei Sew L.A.

Ich werde berichten.

Bislang habe ich das Schnittmuster ausgedruckt, zusammengeklebt, und ausgeschnitten. Und zwar in der Größe, die deutlich unter der Größe liegt, die ich normalerweise genommen hätte. In Inch beträgt meine Oberweite 46, die Oberbrustweite liegt bei 43. Das bedeutet, ich liege bei Größe 16 beim Schnittmuster.

Der Brustpunkt wird markiert, und die erforderlichen Einschnitte gemacht, auseinandergezogen, Papier dazwischen geklebt und mit viel mit Buntstift gemalt.

Jetzt ist das Schnittmuster fertig. Ich hoffe, ich denke dran, doch etwas Nahtzugabe an der Seitennaht zu lassen, der Teufel ist schließlich ein Eichhorn.

Naja.  Stoff brauche ich eventuell auch noch (und by the way noch mal sechs Wochen mehr November. Ich habe mich nämlich für ein Kleid zur Kommunion entschieden, welches allerdings mich gerade lautstark um ein Strickjäckchen anfleht, weil es keine Ärmel hat, und wenn ich schon mal ein Jäckchen stricke, dann kann ich das doch gleich zur Weihnachtfeier anziehen, oder? Aber in vier Wochen kann ich das nicht schaffen. Ich weiß das. Ich weiß nur nicht, ob mich das daran hindert, es zu versuchen.)

Advertisements