Ein kleiner Faux-Pas ist mir unterlaufen bei dem ganzen faszinierenden FBA-Gehabe. Normale Schnitte sind auf Körbchengröße B ausgelegt. Colette-Schnitte bieten durchaus Raum für Körbchengröße D. Da brauch auch ich keine Vergrößerung mehr. Ich habe aber trotzig weitergemacht, in meinem Fundus war noch ein Rest Seide (!). Aber ich musste meine Arbeit unterbrechen. Bevor ich den Schrägstreifen aus dem Stoff schneiden konnte, musst ich kurz kucken, ob es für einen Unterrock reicht.
Reicht. Also muss ich kurz einen Unterrock nähen. Und natürlich kurz ausprobieren, ob selbstgehäkelte Spitze dazu aussieht. Das ist mein Plan für heute abend. (Und früher ins Bett, weil ich früher die Küche aufräume, oder noch besser aufräumen lassen werde, und früher mit dem Hund gehen werde. Und vielleicht schlafe ich heute ja mal in meinem Bett. Vielleicht. Zwei Kinder rauszuschmeissen war mir zu viel Aufwand, da bin ich lieber ins Kinderzimmer gegangen.)

Advertisements