Heute neues aus unserer Serie: Notaufnahmen Chirurgische Ambulanzen dieser Welt: Teil hundertundsiebenundzwanzig – Evangelisches Krankenhaus Weende.
Toll.
Ich vermeide mal zu sagen: Jederzeit wieder gerne. Aber wenig los,schnelles Drankommen, freundliche Menschen, die alle verständliches Deutsch sprachen. Außerdem Heinz Erhardt im Wartezimmerkino. Passend, weil viele Heinz-Erhardt-Filme in Göttingen gedreht wurden.
Das mittlere Kind hatte die Hand zwischen zwei Kegelkugeln gehabt, für mehr Dramatik ist extra auf diesem Weg auch noch eine alte Schürfwunde aufgeplatzt, so dass er wenigstens mit einem Pflaster aus dem Krankenhaus wiederkam, wenn schon nichts gebrochen ist.

Vollkommen ohne inneren Zusammenhang die Musik des Tages. Genaugenommen ohne irgendeinen Zusammenhang.

 

Advertisements