Alte Frauen pflanzen Tagetes überall hin, wo Platz ist.

Und man kann machen, was man will, es sieht in den meisten Fällen scheiße aus.

Aber –  was solls? Die Frage ist nämlich nicht, passen gelbe Tagetes zu rosa Dahlien (die Antwort lautet natürlich nein, auch orange Tagetes sehen dazu scheußlich aus), die Frage lautet, möchte ich Dahlien als Blume im Garten haben, oder nur als Wurzel in der Erde, und der überirtdische Teil ist Schneckenfutter.

Also habe ich jetzt auch an allen möglichen Stellen Tagetes stehen. Damit ich überhaupt mal rosa Dahlien kriegen kann.

Advertisements