Alter your pattern: Alle Änderungen sind aufgemalt, und neue Schnittmusterteile ausgeschnitten.

 

Damit ihr wisst, worüber ich rede.

Das ist aber die alte Version, ohne Änderungen. In Wirklichkeit wird die Jacke 16cm länger und passt obenrum.

Ich habe jetzt ungefähr so lange an der Jacke gesessen, wie eine Hose komplett gedauert hätte, und ich habe noch nicht mal in den Stoff geschnitten.

Puh.

Am nächsten Tag geht es an:  Cut out all your pieces- Alle Teile ausschneiden. Klingt easy. Zwei Vorderteile, drei Rückenteile, zwei Ärmelteile, zwei Kragenteile. Und alles aus Hauptstoff, Mittelstoff, Futterstoff, und zum Teil auch noch Einlage. Ich sollte das in mehrere kleinere Schritte aufteilen, sonst wird das nichts.

 

Advertisements