Der Garten ist fertig.

Also zwischenfertig.

Also. So bleibt er erstmal.

Beet vorne rechts

Das Beet vorne links. Im letzten Jahr habe ich alle Blumen und Stauden herausgerissen, weil dieses Jahr dort Gemüse hin sollte.

Hat super geklappt. Johanniskraut ist noch da, Mohn ist wieder da, Vergissmeinnicht, Astern, Waldmeister auch, da habe ich dann die Dahlien dazugesetzt, dann haben die Blumen halt gewonnen.

Beet vorne links

Das Beet vorne links. Hinten der zweite Quadratgarten, rechts mit dem Sand Kinderbeete, vorne Wildkräuter zwei Kartoffeln, die ich letzes Jahr  nicht gefunden hatte.

Im Quadratbeet sind Tomaten, Gurken, Petersilie, Mais, Bohnen, Salat, Kapuzinerkresse, Dill und noch vier andere Sachen, die ich vergessen habe, a b e r die guuuuuuut beschriftet sind!!!

Die Kinder habe je eine Mieze Schindler Erdbeere und je nach Kind Schnittlauch, Petersilie und eine zweite Erdbeere.

Beeb hinten links

Erdbeeren samt wuchsförderndem Schnittlauch und Wildkräuter im Beet hinten links.

Beet hinten rechts

Das Beet hinten rechts, der erste Teil des Quadratgartens. Die Kartoffeln erkennt man, und unsichtbar sind da noch Möhren, Spitzkohl, Tagetes, Mangold, Spinat, Rukola, Linsen und Kapuzinerkresse.

****

Und warum habe ich am hellerlichten Tag Zeit zum Bloggen?

Der Mann ist da, wo es laut ist und stinkt, und ist glücklich mit seiner neuen Motorsense:

David mit Motorsense

Advertisements