Ich hadere.

Mit Konventionen.

Wer sagt denn eigentlich, dass eine Strickjacke immer ZWEI Vorderteile braucht. Eins ist doch auch ganz hübsch.

Gut. Eventuell beeinträchtigt das ein bißchen die Passform. Und e v e n t u e l l  muss man sich ein bißchen recken um das Rückenteil festzuhalten.  Aber man spart dann ja wieder am Yoga.

Kurz gesagt habe ich keine Lust mehr.

 

FJKA linkes Vorderteil zwei

 

Aber dank des Knit-Alongs kann ich mich regelmäßig von meinem Fortschritt überzeugen. Man erkennt auf dem Foto schon relativ deutlich die Taillenabnahmen und auch den vorderen Abnäher. Man kann also die Hoffnung haben, dass das schön wird.

Andere Zwischentiefs gibt es wie immer hier im Memademittwoch. Vielen Dank für die Organisation.

Werbeanzeigen