Ach! Es ist ja ein bißchen schade, aber äußere Umstände (Urlaub in den Ferien) zwingen mich, nachmittägliches Stricken durch Ligretto, Skip-Bo und In-der-Sonne-Sitzen zu erstzen. Und abendliches Stricken wird leider durch 8 Staffeln How I Met Your Mother ersetzt.

Sonst…. sonst ….wäre ich fertig geworden…..hätte ich das Ziel knapper verfehlt.

Mein letztes Knit-Along-Jäckchen habe ich übrigens nach dem Finalbild aufgeribbelt und die Wolle verschenkt. D a s habe ich immerhin nicht vor.

Das Rückenteil und ein Vorderteil sind fertig, das zweite ist fast fertig. Fehlen nur noch die Ärmel. Ich schätze, Anfang Juni bin ich fertig. Dann ist das zwar nicht ein im-Frühling-getragenes-Jäckchen aber ein im-Frühling-gestricktes-Jäckchen.

FJKA erstes Finale

Andere -fertige- Jäckchen gibt es hier.

Vielen Dank an Meike für die Organisation. Alleine hätte ich den Büttel schon hingeschmissen, bevor ich das Strickmuster hatte.

Advertisements