You are currently browsing the monthly archive for November 2014.

Adventskranz2014

Advertisements

Saugenwaschen, Lichterkette aufhängen, stolz sein, in einem anderen Raum etwas anderes tun, in die Küche zurückkehren, und:

Lichterkette

Lichterkette aufhängen, stolz sein, in einem anderen Raum etwas anderes tun, in die Küche zurückkehren, und: siehe oben.

Lichterkette aufhängen mit drei Tesastreifen pro Lämpchen, stolz sein, in einem anderen Raum etwas anderes tun, in die Küche zurückkehren und siehe oben. Da brauchten wir wohl mal neues Tesa. (Gut, dass ich mich nicht aufgeregt habe)

Aber ich habe auch mein 2013er Weihnachtskleid geändert. Und zwar an der Taille um vier Zentimeter gekürzt, rundum:

WKSA 2013 in 2014 1WKSA 2013 in 2014 2

Besser.

 

Ich habe heute meinen ersten freien Vormittag seit Wochen, natürlich voll durchgeplant.

Gestern habe ich mir überlegt, ich könnte nach dem Saugenwischenwäschewaschen:

die Lichterketten aufhängen,

oder einen Adventskranz kaufen,

oder Überweisungen machen,

oder das Weihnachtskleid 2013 wiederherstellen,

oder das Weihnachtskleid 2014 nähen,

oder ganz geheime Dinge tun,

oder zu Sport gehen,

oder epilieren, pedikürenund maniküren.

Aber nachts, wenn keiner in meinem Hirn aufpasst, da kommen die Synapsenheimchen und machen aus jedem oder ein und. Und ich merke es nicht, und wundere mich, dass ich nicht alles in vier Stunden geschafft habe; wo ich doch so einen schönen Plan gemacht habe.

 

PS: Für heute ist die Sache nochmal gutgegangen. Mir wurde ein krankes Kind beschert, und damit ein Arzttermin, und damit ist alles hinfällig.

Genauer Full Belly.

Das ist eine Änderung, die man auch machen kann. Und zwar nach der Änderung hier:

Byhandlondon

Merken. Ausprobieren.

Es geht los, juchuu.

Das ganze Internet näht sich ein Weihnachtskleid, und ich auch!

Im letzen Jahr habe ich mir unter großen -sehr großen- Mühen ein Swing-Dress genäht. Und nach Weihnachten genau einmal getragen. Und mich nicht wohl genug gefühlt, um es noch einmal anzuziehen.

Ich finde, man sieht es mir auch an.

WKSA Finales finale

Daraus folgere ich in diesem Jahr, dass ich ein alltagstaugliches Kleid nähen will. Aus einem erprobten Schnitt. Denn ebenso, wie der (das?) Sew-Along für mich ein bißchen überaschend kam, obwohl ich den Kalender lesen kann, und ich Last Christmas auch schon im Auto gehört habe (von CD), ebenso überaschend kam die Einladung zur Firmen-Weihnachtsfeier. Also nähen ich mir Vogue 8379:

MMM04.06.2014

Geplant ist eine grüne Version. Der Stoff ist allerdings noch zu bestellen.

Und sollte ich mich arg langweilen im Advent ( hört ihr mich hysterisch kichern?), dann will ich noch Dahlia von Colette. Auch in Grün. Ich habe nur bislang keinen Schnitt von Colette genäht, der ohne Änderungen passt -im Moment verzweifle ich ein bisschen an Jasmine- also gehe ich davon aus, dass ich mindestens ein Probemodell brauche. Genug zu tun also.

Ein klitzkleines Problemchen gäbe es allerdings noch. Je länger ich über Kleider nachdenke und je länger ich mir andere Ideen anschaue, desto weniger weiß ich was ich will.

Beim Memademittwoch gibt es die anderen Gedanken zu Weihnachtskleidern.

Es ist so toll, dass es dieses Sew-Along gibt. Danke!!

 

WKSA 2016

WKSA 2015

WKSA 2015

Seiten

November 2014
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930