Fürs Protokoll: Heute ist mir vorweihnachtlich und ruhig und friedlich und besinnlich zumute.
Sollte dieser Zustand nicht bis nächste Woche anhalten, weiß ich wenigstens, er war da.

Mir gefällt am Netz ja, dass es ein Netz ist. Man kommt vom Hölzchen aufs Stöckchen, und findet immer neue tolle Sachen. Der Kuchen, den ich Weihnachten backen will, habe ich bei Draußen nur Kännchen und bei Frische Brise entdeckt (kein direkter Link, ich möchte überaschte ahhs und ohhs)
Beim anderen Draußen nur Kännchen gab es Hamburger, die ich unbedingt auch machen möchte, ich weiß nur noch nicht wann. Sylvester wäre gut, aber traditionellerweise gehen wir am Neujahrsabend unter den goldenen Bögen essen, das ist im direkten Vergleich vielleicht nicht gut.

Vom Hölzchen (Ringelmiez) bin ich zum Stöckchen (Jademond) gekommen, und da werde ich mich jetzt ganz in Ruhe durch die Links klicken.

Advertisements