You are currently browsing the monthly archive for Oktober 2013.

Heute: Hausärztliche Nofallpraxis im Marienhospital Arnsberg.

Nach dem Weg fragen, Karte abgeben, Geschwister mit mahnenden Worten im Gang platzieren, mit erkranktem Kind ins Behandlungszimmer gehen. Zecke zeigen, Zecken entfernen lassen, Betaisadonna, Pflaster , Tränen trocken (das ist der versteckte Hinweis, welches Kind es war), Danke und Tschüss sagen, fertig. Keine fünf Minuten. Und das aufregendste war die Fahrt:

-Schaut mal Kinder, der Ochsenkopf. Hier hat der Papa als Kind jede Woche gekotzt.

– Mir wird schlecht.

-Mir wird schlecht.

-Mir auch.

Advertisements

Ich werde mir jetzt einen Pflaumenkuchen backen. Da freue ich mich schon die ganze Woche drauf. Und wenn ich ihn schon mal gefunden habe, notieren ich ihn mir natööörlich auch gleich.

Pflaumentarte via Hamburger Liebe.

Und damit ich es wiederfinde: eine beindruckende Gegenüberstellung völlig gleicher Röcke.

Ein Stoffladen in Hannover. Es ist ja nicht völlig auszuschließen, dass ich in meinem Leben nochmal nach Hannover komme.

Gefüllter Spekulatius via vorspeisenplatte. Was es nicht alles gibt.

 

Pulli

Lady Lovelace aus der Knitty. Ich halte den Pulli immer noch für neu. Aber weil mir so war als hätte ich ihn schon mal gezeigt, hab ich mal im Archiv geblättert. November 2011. Also nicht mehr so ganz.

Dafür sind die Haare noch neu.

Die anderen schönen und gutgekleideten Frauen sind hier.

Wie ist es doch schön, Nachmittags mit der Familie durch die Stadt zu bummeln. Dann kann man mal nach Schuhen schauen, weil die alten keine ganze Sohle mehr haben ( war ein Witz. Mit der Familie nach Schuhen schauen…). Und dann sieht man im Schaufenster wie die Hose sitzt. Also nicht so. Und man sieht von aussen und selbst mit Jacke, dass der BH in die Tonne gehört. Und die Strickjacke, die gute Basic-Strickjacke, die kommt auch weg. Dabei hatte meine Mutter die noch für mich gekauft.

Muss wohl was neues her.

Guuuuuut, dass ich seit mehrenTagen die Mozilla-Chronik durchforste mir diesen Link gemerkt habe: Shopping -Guide via Anke Groener.

Drunterwelt konnte ich mir dagegen wirklich merken.

***

Es gibt Tagesmusik.

Ich mag das Trauerfeierlied, aber das Video ist so traurig, also hört mal auf den Text vom Trostpreis.

Ich kann ja nicht immer politisch korrekt sein.

und das schreibe ich auch nur, damit die Überschrift nicht schon wieder  „Notiz“ heißt. Es gäbe schon das eine oder andere zu berichten (z. B. ich bin neu auf’m Kopf), aber die Zeit zum schreiben und fotografieren ist begrenzt. Darum gibt es hier wieder keine Bilder sondern nur wieder eine Notiz:

Unterziehhemdchen bei frauvonwelt. Ich liebe das Internet.

WKSA 2016

WKSA 2015

WKSA 2015

Seiten

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031